Werkstudent als Nachtwache (m/w/d) für das TPS Hamburg

mit 5-6 Nachtwachen monatlich.

TPS • Hamburg

  • Teilzeit

Holstenkamp 119a, 22525 Hamburg

ab sofort

Die Stiftung Freundeskreis bietet in ihrer gemeinnützigen auxiliar GmbH stationäre und ambulante medizinische sowie teilhabeorientierte und pflegerische Dienstleistungen für Menschen mit seelischen Behinderungen und psychischen Erkrankungen an.

Für unser Therapiezentrum Psychose und Sucht, das TPS Hamburg, im Stadtteil Bahrenfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Nachtwache (m/w/d)für 5 - 6 Nächte pro Monat.

Das TPS-Hamburg ist eine medizinische Rehabilitationseinrichtung für abhängigkeitserkrankte Menschen, die zusätzlich an einer psychischen Erkrankung leiden. Mit 26 stationären Plätzen, bieten wir eine medizinische Rehabilitationsbehandlung mit einer Dauer von maximal 10 Monaten (6 Monate Stammtherapiephase und 4 Monate interner Adaptionsphase). Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Ergotherapeuten, Pflegekräften, Psychologen, Sozialpädagogen u.a.

Ihre Aufgaben

  • Du bist Ansprechpartner/ Ansprechpartnerin für Sorgen und Bedürfnisse der Klienten und Klientinnen
  • die Durchsetzung der Hausordnung inklusive dazugehöriger Kontrollgänge zählt zu deinen Aufgaben
  • Du stellst die Einnahme psychopharmakologischer Medikation und Bedarfsmedikation sicher
  • Du übernimmst die Telefonbereitschaft zur Sicherung der Erreichbarkeit der Einrichtung
  • Du dokumentierst Krisengespräche und besondere Vorfälle
  • Du machst die Übergabe mit vorausgehenden und nachfolgenden Diensten
  • Im Krisenfall schaltest du die professionelle psychiatrische Versorgung ein

Ihr Profil

  • Du studierst Soziale Arbeit, Psychologie oder Vergleichbares oder hast bereits einen pädagogischen oder pflegerischen Abschluss
  • Du bist durchsetzungsstark, hast Entschlusskraft und verfügst über eine hohe soziale Kompetenz
  • Du hast pädagogische Grundkenntnisse aus Ausbildung oder beruflicher Vorerfahrung und bist mobil und flexibel

Unser Angebot

  • ein interessantes Arbeitsfeld im Rahmen moderner Konzepte
  • qualifikationsgerechte Vergütung
  • eine gesamtbetriebliche Erfolgsbeteiligung
  • 33 Tage Urlaub bei einer 5-Tage Woche
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung

Kontakt

Für Fragen und weitere Informationen steht Dir Herr Wolfgang Hacke (040 897147-0) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Ansprechpartner*in
Wolfgang Hacke

Wolfgang Hacke

Fachbereichsleiter
 

Videos

Unsere Projekte:
Unsere Projekte:

Aus der Reihe "reden! statt schweigen" 2020: anders und digital ...
In diesem Video erfahrt ihr mehr über unser Anliegen und unsere Spendenprojekte. Neben dem spendenfinanzierten Veranstaltungsformat für mehr Informationen über psychische Erkrankungen „reden! statt schweigen“ sind das „Federleicht“ und „Kinderfreizeit“, zwei Projekte für Kinder psychisch kranker Eltern. In dem Video geben unsere stellvertretende Vorstandsvorsitzende und Kolleginnen aus der Jugend- und Familienhilfe Einblicke in die Projekte und erklären, warum diese so wichtig ist.  

Das SPZ Fuhlsbüttel/ der Anleger 7 stellt sich vor:
Das SPZ Fuhlsbüttel/ der Anleger 7 stellt sich vor:
Das SPZ Niendorf stellt sich vor:
Das SPZ Niendorf stellt sich vor:
Die Ambulante Jugend- und Familienhilfe stellt sich vor:
Die Ambulante Jugend- und Familienhilfe stellt sich vor:
Soziotherapie in der Psychosozialen Praxis auxiliar:
Soziotherapie in der Psychosozialen Praxis auxiliar:
Vorstellung Stiftung Freundeskreis:
Vorstellung Stiftung Freundeskreis:
Mehr Videos
Unsere Projekte:
Unsere Projekte:
Das SPZ Fuhlsbüttel/ der Anleger 7 stellt sich vor:
Das SPZ Fuhlsbüttel/ der Anleger 7 stellt sich vor:
Das SPZ Niendorf stellt sich vor:
Das SPZ Niendorf stellt sich vor:
Die Ambulante Jugend- und Familienhilfe stellt sich vor:
Die Ambulante Jugend- und Familienhilfe stellt sich vor:
Soziotherapie in der Psychosozialen Praxis auxiliar:
Soziotherapie in der Psychosozialen Praxis auxiliar:
Vorstellung Stiftung Freundeskreis:
Vorstellung Stiftung Freundeskreis:

Wir möchten, dass Sie sich bei der Stiftung Freundeskreis wohlfühlen!

Gleichberechtigung und faire Arbeitsbedingungen

Je nach Arbeitsbereich bieten wir unterschiedlichste und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Unsere Führungspositionen sind zu 72% mit Frauen besetzt. Wir zahlen eine faire und transparente Vergütung unter Berücksichtigung von Berufserfahrung und Qualifikation, die wir stetig weiterentwickeln. Mit 33 Urlaubstagen bleibt Ihnen genug Zeit zum Abschalten.

Ankommen und durchstarten

Wir arbeiten Sie auf Basis unserer strukturierten Einarbeitungspläne in Ihre neue Aufgabe ein. Im Rahmen unseres Weiterbildungsbudget können Sie sich kontinuierlich weiterentwickeln. Regelmäßig finden Mitarbeiterjahresgespräche mit Ihnen statt und alle zwei Jahre führen wir in Kooperation mit der Universität Hamburg eine Mitarbeiterbefragung zur Mitarbeiterzufriedenheit durch.

Gut abgesichert

Wir zahlen monatlich 5 % gemessen an Ihrem Bruttogehalt in eine betriebliche Altersvorsorge für Sie ein.

Feste, Feiern, Jubiläen

Ob Weihnachtsfeier, Sommerfest, Jubiläum oder Geburtstag. Wir nutzen jede Gelegenheit, Ihnen unsere Wertschätzung auszudrücken.

Fit und gesund

Sie können über eine Firmenfitnessmitgliedschaft bei EGYM Wellpass Ihre sportlichen Leidenschaften ausleben. Mit unseren wechselnden Angeboten der betrieblichen Gesundheitsförderung fordern wir Sie heraus. Freie Getränke sind für uns selbstverständlich.

Qualität

Sie haben einen hohen Anspruch an Ihre Arbeit? Wir auch. Wir sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. In regelmäßigen internen und externen Audits überprüfen wir unseren Qualitätsanspruch.

Mobiliät

Ihr HVV-Profiticket unterstützen wir großzügig und über businessbike.de haben Sie die Möglichkeit zum Bikeleasing. Ökologie liegt uns am Herzen. Mit 75% unseres Fuhrparks und unseren E-Bikes sind wir bereits elektrisch unterwegs.

Klimaschutz

Klimaneutralität ist unser Ziel! Mit unserer E-Auto-Flotte, der ersten Photovoltaik-Anlage und Baumpatenschaften sind wir auf dem Weg dahin. Unser Umweltmanagementsystem ist zertifiziert (ÖKOPROFIT).

Eindrücke

1/7
2/7
3/7
4/7
5/7
6/7
7/7

Gemeinsam Gutes tun

Jetzt bewerben